Generalsanierung einer schönen Altbauwohnung in Hernals fertiggestellt!


In einem Gründerzeit Straßentrakter wurden 2 Wohneinheiten von ca. 61m² und ca. 86m² zu einer großen Wohnung zusammengelegt und von Grund auf saniert. Das Ergebnis ist eine wunderschöne klassische Altbauwohnung mit ca. 152m².

Lesen Sie weiter

Immomanagement und Vöslauer – Altbausanierung im Servitenviertel


Aktuell in Sanierung befindet sich eine Altbauwohnung mit ca. 200m² in einem denkmalgeschützten Gründerzeit-Seitenflügelhaus gebaut im Jahre 1837. Die Wohnung wird in zwei Wohneinheiten aufgeteilt und somit der Grundriss komplett geändert. Im Zuge der Umbauarbeiten wird auch die Hoffassade instandgesetzt.

Zufällig scheint unsere Baustelleinrichtung im neuen TV Spot von Vöslauer auf, welcher unter anderem im Seritenviertel aufgenommen wurde. Hier der Spot zum ansehen:

Lesen Sie weiter

Naschmarkt – feine, kleine Altbauwohnung saniert!


Saniert wurde eine, kleine Altbauwohnung mit einem klassischen Grundriss in der Nähe vom Naschmarkt – Vorraum, Kabinett, Zimmer, WC am Gang. Der Grundriss wurde angepasst

Lesen Sie weiter

OIB Richtlinien – Noch nicht wirklich bekannt, aber dennoch relevant!


Altbausanierung Wien

Die OIB-Richtlinien dienen der Harmonisierung der bautechnischen Vorschriften in Österreich. Sie werden vom Österreichischen Institut für Bautechnik nach Beschluss in der Generalversammlung herausgegeben und stehen damit den Bundesländern zur Verfügung. Die Bundesländer können die OIB-Richtlinien in ihren Bauordnungen für verbindlich erklären, was bereits in allen Bundesländern der Fall ist. Von den OIB-Richtlinien kann jedoch gemäß den Bestimmungen in den diesbezüglichen Verordnungen der Bundesländer abgewichen werden, wenn der Bauwerber nachweist, dass ein gleichwertiges Schutzniveau erreicht wird, wie bei Einhaltung der OIB-Richtlinien. Dies soll die notwendige Flexibilität für innovative architektonische und technische Lösungen sicherstellen.

Lesen Sie weiter

Tellgasse – Gewerbefläche fertiggestellt


Im leichten Industriedesign wurde umgebaut ein alter Spenglereibetrieb der vor dem Krieg eine Schuhfabrik war, mit einer Fläche von 309m².  Komplette Entkernung des Bestandes, neue Betonbodenplatte mit Dämmung, neue Nassbereiche mit Duschen und WC´s, Heizungsanlage, Elektrik, Lüftungsanlage, Brandschutzvorkehrungen, neue Fenster und Türen, Treppen, Fluchtwege, Grundrissänderungen.

Lesen Sie weiter

Baubewilligungsbescheid bei Sanierungen


Altbausanierung Wien

Von dem vorhandenen Gebäude muss es in der Regel bei der Baubehörde einen behördlichen Bauakt geben. In diesem Akt sind sämtliche Bauanträge und Baubewilligungen beginnend mit der
Baugenehmigung bis zur Genehmigung der letzten baulichen Veränderung gesammelt. Bei älteren Häusern (errichtet vor dem 2. Weltkrieg bzw. unmittelbar in der Nachkriegszeit) können unter
Umständen keine Unterlagen vorhanden sein. Bei solchen Gebäuden muss im Zuge eines Bauantrages ein Antrag um nachträgliche Bewilligung gestellt werden.

Lesen Sie weiter