OIB Richtlinien – Noch nicht wirklich bekannt, aber dennoch relevant!


Altbausanierung Wien

Die OIB-Richtlinien dienen der Harmonisierung der bautechnischen Vorschriften in Österreich. Sie werden vom Österreichischen Institut für Bautechnik nach Beschluss in der Generalversammlung herausgegeben und stehen damit den Bundesländern zur Verfügung. Die Bundesländer können die OIB-Richtlinien in ihren Bauordnungen für verbindlich erklären, was bereits in allen Bundesländern der Fall ist. Von den OIB-Richtlinien kann jedoch gemäß den Bestimmungen in den diesbezüglichen Verordnungen der Bundesländer abgewichen werden, wenn der Bauwerber nachweist, dass ein gleichwertiges Schutzniveau erreicht wird, wie bei Einhaltung der OIB-Richtlinien. Dies soll die notwendige Flexibilität für innovative architektonische und technische Lösungen sicherstellen.

Lesen Sie weiter

Dr. Karl Lueger Platz – Wohnungssanierung


Altbausanierung Wien

Standard Generalsanierung einer Wohnung von ca. 85m² in einem Haus im 1. Wiener Gemeindebezirk.

Lesen Sie weiter

Tellgasse – Gewerbefläche fertiggestellt


Im leichten Industriedesign wurde umgebaut ein alter Spenglereibetrieb der vor dem Krieg eine Schuhfabrik war, mit einer Fläche von 309m².  Komplette Entkernung des Bestandes, neue Betonbodenplatte mit Dämmung, neue Nassbereiche mit Duschen und WC´s, Heizungsanlage, Elektrik, Lüftungsanlage, Brandschutzvorkehrungen, neue Fenster und Türen, Treppen, Fluchtwege, Grundrissänderungen.

Lesen Sie weiter

Baubewilligungsbescheid bei Sanierungen


Altbausanierung Wien

Von dem vorhandenen Gebäude muss es in der Regel bei der Baubehörde einen behördlichen Bauakt geben. In diesem Akt sind sämtliche Bauanträge und Baubewilligungen beginnend mit der
Baugenehmigung bis zur Genehmigung der letzten baulichen Veränderung gesammelt. Bei älteren Häusern (errichtet vor dem 2. Weltkrieg bzw. unmittelbar in der Nachkriegszeit) können unter
Umständen keine Unterlagen vorhanden sein. Bei solchen Gebäuden muss im Zuge eines Bauantrages ein Antrag um nachträgliche Bewilligung gestellt werden.

Lesen Sie weiter

Technical-Due-Diligence


Altbausanierung Wien

Was ist Due-Diligence?
Es handelt sich dabei um eine Risikoprüfung, die sämtliche Stärken, Schwächen sowie Risiken eines bestehenden Gebäudes analysiert und dadurch eine wesentliche Rolle bei der Wertfindung – beispielsweise beim Verkauf eines Objektes – spielt.

Die Technical-Due-Diligence ist Teil der sogenannten Due-Diligence. Dieser Begriff beschreibt die detaillierte Untersuchung eines potentiellen Kauf-, oder Investitionsobjekts in allen relevanten Bereichen. Die Technical-Due-Diligence konzentriert sich als Teildisziplin auf den technologischen Aspekt eines Investments, wobei ein besonderes Augenmerk auf der Instandhaltung, der Instandsetzung und dem Modernisierungspotential eines Objektes liegt.

Lesen Sie weiter

Altbausanierung – Planung – Bestandserhebung


Ein schönes, altes Haus kann schon einen überwältigenden Charme ausstrahlen. Es hat Flair, man fühlt förmlich seine Geschichte, es führt uns in die „gute, alte Zeit“. Man möchte es einfach haben, um es entweder für den Eigenbedarf oder zum Verkaufen wieder instand zu setzen.

Altbau ganz neu 
Motive, warum so mancher einen Altbau einem perfekten Neubau vorzieht, gibt es viele. Doch meist ist es eben mit dem Kauf eines Hauses nicht abgetan. Einfach die Koffer nehmen und einziehen funktioniert in den seltensten Fällen. Wenn der Platz nicht ausreicht oder die alte Raumaufteilung nicht mehr den heutigen Bedürfnissen entspricht, hilft nur noch ein Umbau und/oder Erweiterung durch einen Zubau. Dabei bietet sich die Gelegenheit, die bestehende Bausubstanz durch Modernisierung auf den aktuellen Stand der Technik zu bringen und den Energiebedarf zu senken. Eine gründliche Sanierung von Altbauten birgt viele Chancen und Möglichkeiten in sich, und wer klug plant, wird zumindest einen Teil der Investitionssumme wieder wettmachen.

Lesen Sie weiter

Seidengasse Teil1


Generalsanierung und Trennung von einem Büro in zwei Wohneinheiten. Ca. 65m² Altbausanierung in 1070 Wien.

Lesen Sie weiter

Relaunch Webseite


Wir freuen uns, Ihnen unsere neue Webseite www.immomanagement.at  präsentieren zu dürfen. Modern, übersichtlich und klar strukturiert finden Sie alle relevanten Informationen zu unserem Unternehmen im neuen Webauftritt. Sie können Beiträge bewerten oder Kommentare dazu abgeben. Wir sind über jedes Feedback dankbar!

Lesen Sie weiter

Immomanagement auf Facebook


Tagesaktuelle Themen und Branchennews zu Altbausanierung, Immobilien, Generalunternehmer, bauen, wohnen und umbauen. Schauen Sie vorbei…

Lesen Sie weiter

Sanieren zahlt sich gleich mehrfach aus


„Wer in die Sanierung eines Altbauobjekts investiert, sichert nachhaltig den optimalen Zustand der Bausubstanz und erhöht damit gleichzeitig den Wert. Denn Sanierungsmaßnahmen bringen nicht nur kurzfristige Verbesserungen, sondern langfristig mehr Wohnqualität und damit eine bessere Vermietbarkeit“, sagt Martin Stehle, Geschäftsführer von Immomanagement. Wir beraten Sie gerne!

Lesen Sie weiter
1 2 3 4 5