Generalsanierung in einem Biedermeierhaus


Fertiggestellt wurde die Generalsanierung einer Wohnung in einem Biedermeierhaus aus dem Jahre 1837. Aus einer großen Wohnung mit ca. 198m² wurden zwei Wohneinheiten hergestellt. Der Grundriss wurde geändert wobei statische Eingriffe notwendig waren. Die Wohnung wurde komplett entkernt und auf den aktuellen Stand der Technik gebracht, mit Bedacht auf die Erhaltung des klassischen Altbaucharakters. Die bestehenden Fensterläden wurden überarbeitet und blieben erhalten. Hofseitig wurden neue Wintergartenfenster und ein Dachflächenfenster realisiert, die noch mehr Licht in den Wohn-Essbereich zulassen. Die Bäder wurden mit Fußbodenheizungen ausgestattet und teilweise mit barrierefreier Walk In Dusche. Die alten Eingangstüren wurden gegen neue Brand- und Sicherheitsflügeltüren in Altbauoptik getauscht. Beide Wohnungen wurden bereits nach Fertigstellung an die neuen Mieter übergeben.

 

Sehr schlechtSchlechtGutSehr gutTop (9 Bewertungen, Durchschnitt: 4,33 von 5)
Loading...
Über den Verfasser des Beitrags
WEIL WIR ES BESSER MACHEN! | Generalunternehmer für Altbausanierung, Wohnungssanierung und Liegenschaftsentwicklung in Wien und Umgebung | IMMOMANAGEMENT
Webseite
Weitere interessante Beiträge

Ihre Meinung zu diesem Beitrag